Monatsarchiv für Dezember 2016

Schopenhauers Teufel und Brunners Gott

Sonntag, den 25. Dezember 2016

Brunner wirft Schopenhauer vor, er habe das, was er als Wesen der Welt begreift, den “Willen”, nicht nur als Antwort auf das verstanden, was die Welt im Innersten zusammenhält, sondern ihn auch mit einer affektiven, moralischen Wertung versehen. In der Tat verknüpft Schopenhauer mit dem Begriff des Willens Metaphysik und Ethik. Der Wille als elementare [...]